Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach e.V.
Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach e.V.

Hygieneempfehlungen ASP für Hundeführer, Jäger und Treiber

Auf der Jahreshauptversammlung am 19.02.2020 wurde ein Neuer Vorstand gewählt.

Der Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Walter Coenen
Vorsitzender JGV Mönchengladbach
Peter Mainz
stellv. Vorsitzender & Kom. Geschäftsführer.
Nicole Jelen
Schatzmeisterin

Eilmeldung: Veranstaltungen des JGV Mönchengladbach e.V.

 

Liebe Teilnehmer und Gäste,

 

aufgrund der sich leider überschlagenden Ereignisse der letzten Tage durch das Corona Virus sehen auch wir uns in der Verantwortung und sagen daher die geplanten Veranstaltungen am 29.03.2020 ab.

(Hundevorführung im Auftrag der KJS und Silvester der Jäger)

Diese weitreichende Entscheidung wurde heute in einer Konferenz des Vorstandes des JGV Mönchengladbach und des Vorstands der KJS Mönchengladbach getroffen. Diese Entscheidung haben wir in der Verantwortung als Vorstand, jedes Einzelnen und für unsere Gäste getroffen. Auch die Konsequenzen bzw. welche sich daraus ggf. ergeben könnten, wurden mit einbezogen. Außerdem haben wir für unsere Entscheidung die "Checkliste der Stadt Mönchengladbach" als Hilfestellung zu Rate gezogen. Das Ergebnis war eindeutig und die Risikobewertung unserer Veranstaltung ergab ein hohes Risiko, dass wir eingehen würden. Vor diesem Hintergrund wurde letztlich der Beschluss der Absage gefasst.

 

Leider erleben wir zur Zeit eine dynamische und schwierige Zeit, die für uns alle sehr belastend ist; und wir diese nur mit verantwortlichem Pflichtgefühl meistern können. Wir als Veranstalter und Ausrichter bedauern diese Entscheidung sehr; da wir aktuell nicht in der Lage sind, die bestehenden gesundheitlichen Risiken für unsere Gäste zu verhindern. Wir hoffen sehr, dass Sie/ Ihr unsere Entscheidung nachvollziehen und respektieren könnt. Die Gesundheit ist für Jeden von uns mit das kostbarste Gut!

 

Wir fügen uns damit im weiteren auch der Empfehlung der Stadt Mönchengladbach, dass alle nicht dringend notwendigen Veranstaltungen zur Risikominimierung abgesagt werden sollten.

 

Den weiteren Verlauf im Umgang mit dem Coronavirus werden wir kritisch beobachten. Gerne möchten wir zu  einem späteren Zeitpunkt die Veranstaltung nachholen. Die Terminfindung ist jedoch abhängig davon, wie sich die Situation weiter entwickeln wird.

 

Wie wir in naher Zukunft mit der Hundeausbildung und Prüfungen umzugehen haben, ist aktuell noch nicht absehbar. Wir bitten auch diesen Zustand weiter zu beachten und bemühen uns, Sie/Euch dazu bestmöglich auf dem Laufenden zu halten.

 

Egal was auch noch kommen mag, ich wünsche Ihnen und uns allen den Erhalt unserer Gesundheit und dass wir demnächst wieder unser normales Leben führen können.

 

Für den Vorstand des JGV Mönchengladbach

 

 

Walter Coenen
Vorsitzender JGV Mönchengladbach e.V.
Hundeobmann KJS Mönchengladbach

Obmann KJS ehem. Hegeringe Rheydt/Wickrath

Kennel: Arecas Hunter of Dreams
0175/5806382

Im Buscher Feld 11

41189 Mönchengladbach

Hundevorführung im Auftrag der KJS am 29.03.2020

 

Öffentliche Veranstaltung für Alle Interessenten

 

Silvester der Jäger im JGV Mönchengladbach e.V.

Am 29.03.2020 ab 13:00 Uhr auf dem Vereinsgelände

Rheindahlenerstr. 182 in 41189 Mönchengladbach

 

Liebe Gäste, Jäger und Jägerinnen,

 

hiermit möchten wir Sie herzlich einladen an unserer Veranstaltung Silvester der Jäger teilzunehmen

Das Jagdjahr endet für Jägerinnen und Jäger nicht etwa am 31. Dezember, sondern am 31. März, dem sogenannten „Silvester der Jäger“.

Seit etlichen Jahren veranstalten bundesweit jagdlich Orientierte Organisationen den Wechsel eines Jagdjahres am letzten März-Wochenende. Nun möchten auch wir die Möglichkeit nutzen, die landesweite Kampagne des LJV zu unterstützen.

Wir möchten gerne gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeit nutzen, in angenehmer Atmosphäre die Öffentlichkeit über Jagd, Jäger und Jagdhunde zu informieren.

 

Daher möchten wir Ihnen folgende Informationen und Vorträge anbieten

 

Vortrag über das Thema „Nachsuche auf Schalenwild mit der Nachsuchen Station Düsseldorf

Vortrag über die Rehkitzrettung und jagdlicher Einsatz der Wärmebild Drohne, von Profis für Jäger und Interessierte

 

Im Weiteren bieten wir Ihnen eine kleine Tombola an

Für das Leibliche Wohl ist selbstverständlich ausreichend gesorgt. Wir würden uns sehr freuen Sie und Ihre Freunde, Familienmitglieder und Bekannte bei uns begrüßen zu dürfen.

Auch möchten wir gerne die Möglichkeit bieten, Küchenfertige Wildprodukte zu probieren und die entsprechenden Kontakte zum regionalen Erwerb von veredeltem Küchenfertigen Wildbrett zu anbieten! Bei Interesse schreiben Sie mich dazu gezielt an.

 

 

 

 

Zur besseren Planung der Verpflegung bitten wir um Anmeldung bis spätestens zum 20.03.2020

 

Name:

 

Anzahl der Personen:

 

 

 

Bei weiteren Fragen sprechen Sie mich gerne an.

 

Anmeldungen bitte an:

 

Walter Coenen

Im Buscher Feld 11

41189 Mönchengladbach

E-Mail: vorstand@jgv-mg-ry.de

Mobil: 01755806382 (whatsapp)

Fax: 02166-950025

 

In freudiger Erwartung der zahlreichen Teilnahme verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen und Hoh Rüd Hoh

Walter Coenen

Vorsitzender                                        

 

Translate This Web Site

Hier finden Sie uns

Vereinsgelände + Vereinsheim

Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach e.V.
Rheindahlenerstraße 182
41189 Mönchengladbach

Kontakt

Kontakt zur Geschäftsstelle:

Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach e.V.
Im Buscher Feld 11
41189 Mönchengladbach

+49 2166-950026

+49 175 5806382

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Unsere Bürozeiten

Mo., Mi.-Fr. :

18:00  - 21:00 

Sa., So. :

11:00  - 14:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach e.V. 41189 Mönchengladbach, Rheindahlenerstrasse 182